St. Pölten - Landeshauptstadt von Niederösterreich

St. Pölten ist die Landeshauptstadt von Niederösterreich (einem der 9 Bundesländer in Österreich)und beheimatet circa 52.200 Einwohner. Nördlich am Alpenvorrand, südlich der Wachau und unmittelbar am Fluss Traisen liegt die Stadt im Mostviertel dem südwestlich gelegenen Viertel von Niederösterreich. In elf Stadtteile wird St. Pölten und 42 Kastalgemeinschaften unterteilt. Sie ist eine beliebte Urlauberstadt und für ruhige Momente.

Booking.com

Sehenswerte Anlaufziele in St. Pölten

Erstaunliche Barock-Gebäude erstrahlen St. Pölten mit großen historischen Momenten aus der Barockepoche von Jacob Prandtauera. Das Kloster der Karmeliten oder das Zentralgebäude des Instituts der allerseligsten Jungfrau sind zwei weitere sehenswerte Anlaufpunkte in St. Pölten, die Urlauber nicht verpassen dürfen. Ein prachtvolles Gebiet voller Weinberge befindet sich im Tal Wachau, welches von malerischen Seen umgeben ist. Während im Stadtzentrum das Rathaus mit der Dreifaltigkeitssäule und die Franziskanerkirche auf ihre Besucher wartet. Das Schoss Schallaburg und die Abtei Herzogenburg sind ebenfalls Bestandteil der Stadt, welche die Urlauber geradezu anziehen. Weitere Sehenswürdigkeiten die im Urlaubsparadies voller Sehenswürdigkeiten gesehen werden müssen sind zum Beispiel: Der Dom Maria Himmelfahrt, die ehemalige Synagoge und das Landhaus. 

Mentalität der Menschen in St. Pölten

St. Pöltener gelten als besonders freundlich und charmant. Für die Damenwelt ist anzumerken, dass die Pöltener wahre Gentlemans in Österreich sind, aber auch die Ladies sind für Single-Herren sicherlich amüsant, niveauvoll und lustig.

Im Allgemeinen sind die Niederösterreicher aufgeschlossen, nett und zuvorkommend. Hilfsbereitschaft zählt zu den Besonderheiten, die die Mentalität der St. Pöltener auszeichnen. 

Unterkünfte in St.Pölten

Wer eine Reise nach St. Pölten plant, sollte sich die Unterkunft genau überlegen. Ist der edle Komfort eines Hotels mit ansprechenden Service gut genug oder doch lieber die klassische Selbstverpflegung gepaart mit viel Privatsphäre in den eigenen vier Wänden wie Daheim? Hotels, Ferienwohnungen, kleinere Apartments und Ferienhäuser werden in St. Pölten als Unterkunftsmöglichkeiten geboten. Hier finden sich garantiert eine geeignete Unterkunft, um die Nächte friedlich einschlafen zu können.

Booking.com

Klimabedingungen in St.Pölten

St.Pölten ist im Sommer ein beliebtes Reiseziel aufgrund seiner milden Temperaturen Vielfalt. Während ab April Mindesttemperaturen von 4,4°C bis 10,6°C garantiert sind, können Höchsttemperaturen in dieser Zeit bis auf 25°C steigen. Die restlichen Momente ist St.Pölten eher der kältere Teil im niederen Österreich wo Temperaturen von bis zu minus 3,3° C herrschen.

Reisetipps - Städtereisen

Reisetipp: Berlin
Reisetipp: St. Pölten
Reisetipp: New Orleans
Reisetipp: Sydney
Reisetipp: Dresden
Reisetipp: Genf
Reisetipp: New York
Reisetipp: Den Haag
Reisetipp: Paris
Reisetipp: Peking
Reisetipp: San Francisco
Reisetipp: Lissabon
Reisetipp: Rijeka
Reisetipp: Dubai
Reisetipp: Kairo
Diese Website verwendet Cookies von Google, um Dienste anzubieten und Zugriffe zu analysieren. Deine IP-Adresse und dein User-Agent werden zusammen mit Messwerten zur Leistung und Sicherheit für Google freigegeben. So können Nutzungsstatistiken generiert, Missbrauchsfälle erkannt und behoben sowie die Qualität des Dienstes gewährleistet werden. Mehr Infos zum Datenschutz und der Cookies.